tc-compactBL - Die Module

Der Blended Learning Weiterbildungskurs „Technische Chemie“ ist modular aufgebaut. In sieben Modulen sind die fachlichen Inhalte zu den Grundlagen der Technischen Chemie aufbereitet. Dabei stellt ein Modul eine in sich abgeschlossene Einheit von Vorlesung, Vertiefungsmaterial, Übungseinheiten, Praktikum, weiterführendem Zusatzmaterial sowie einem Modultest dar.

Die Module umfassen folgende Themen:

In Zukunft ist vorgesehen, neben dem gesamten Kurs auch einzelne Modulbestandteile zu belegen. Ebenso ist der Umfang der Betreuung frei wählbar.

Rohstoffe und Produkte aus der chemischen Industrie sind häufig Stoffgemische. Darum zählt das Trennen von Stoffgemischen zu den verfahrenstechnischen Grundoperationen. Das Modul liefert die erforderlichen Kenntnisse über thermodynamische Phasengleichgewichte, die physikalischen und chemischen Eigenschaften vermischter Stoffe sowie Grundkenntnisse zu den industriellen Trennverfahren.